fbpx
GermanEnglishSpanish

Gezupfter Pfannkuchen

mit Äfpel-Birnen-Kompott im Sherry-Sud dazu gezuckerte Johannisbeeren auf Vanille-Mascarpone-Creme

Zutaten für 2 Personen (ca. 35min Vorbereitung)

  • 200ml Milch
  • 1 Becher Mascarpone
  • 30g Mandelblättchen
  • 20g Butter
  • 80ml Sherry
  • 100g Johannisbeeren
  • 1 Apel
  • 1 Birne
  • 20g Puderzucker
  • 4 Eier
  • 80g Mehl
  • 6EL Zucker

Die Eier und das Mehl vermischen und danach die Milch nach und nach einrühren bis ein glatter Teig entsteht. Die noch nassen gewaschenen Johannisbeeren mit 1 EL Zucker überziehen. Das Vanillemark aus der Schote herauskratzen und mit der Mascarpone und 2EL Zucker gut vermengen. Apel und Birne enthäusen und fein würfeln. 3EL Zucker in einem Topf karamellisieren. Nachdem der Zucker leicht braun ist, Apfel und Birne dazugeben und 3 Minuten umrühren. Dann mit dem Sherry ablöschen und die Vanilleschote 15 Minuten mit kochen bis ein Mus entstanden ist. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Butter zugegeben und schmelzen lassen. Den Pfannkuchenteig in die Pfanne geben und bei geringer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen. Pfannkuchen in 2 kleine Wölkchen reißen mit Puderzucker bestreuen und auf einen Teller mit dem Kompott, der Creme und Johannisbeeren anrichten.

Guten Appetit.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments